Porto

Eine Referenz in der Welt

 


Porto, von der UNESCO zur Weltkulturstadt erklärt, ist die zweitwichtigste Stadt Portugals. Mit einer sehr starken Kulturaktivität ist die Stadt Porto wegen seines umfangreichen und reichhaltigen Kulturerbes bekannt, die harmonisch die Antike und die Modernität verbindet. Von den unzähligen Beispielen können wir die Schönheit und den historischen Wert der Kathedrale und der Kirche Igreja de S. Francisco und die zeitgenössischen und imposanten Gebäude wie das zeitgenössische Museum Serralves und das Musikhaus Casa da Música.

Die Region Porto ist auch umgeben von einem der wichtigsten und sinnbildlichsten Flüsse, die durch Portugal fließen, der Fluss Douro. Und an seinem Hängen wird der berühmte Portwein, Symbol der Region und einer der am meisten geschätzten Nektare der Welt, kultiviert und produziert.